Designprojekt – Kooperation Westfalenfleiß GmbH

Die Firma Westfalenfleiß in Münster beschäftigt Menschen mit Behinderung. Sie stellen bereits viele Produkte im Bereich Bürsten und Besen her und sind somit Spezialisten in diesem Sektor. Auf dieser Grundlage entwickelten wir Produkte, die unter anderem aus Borsten gefertigt sind und daher bei der Westfalenfleiß produziert werden können. Wichtig dabei war es, den Produkten einen modernen, pfiffigen Charakter zu verleihen, um sie so von den bestehenden Produkten abzugrenzen.

Das „Kehrbrett“ ist ein Frühstücksbrettchen aus Birke mit
integriertem Besen aus Schweineborsten. Mit diesem lassen sich Krümel und Eierschalen nach dem Frühstück ganz einfach vom Brettchen und dem Tisch in den Mülleimer kehren. Ein Loch in dem Brettchen sorgt für eine gute Handhabung und bietet darüber hinaus Platz für das Frühstücksei. Zur Pflege muss das Brettchen von Zeit zu Zeit mit etwas Speiseöl einge-rieben werden.

Merken

22/10/2017